Hochqualitative deutsche Krypto-News

Mit einem Fokus auf NFT, Blockchain & Bitcoin

Der Kryptow√§hrungsmarkt entwickelt sich exponentiell. Wir sind hier, um dich √ľber die neuesten Entwicklungen in der Blockchain-Branche auf dem Laufenden zu halten. Unser Blog deckt alles ab, von Bitcoin bis ICOs und alles dazwischen.
Wenn du einen deutschsprachigen Blog zum Thema Kryptow√§hrungen suchst, bist du hier genau richtig. Wir behandeln die neuesten Nachrichten √ľber Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere Kryptow√§hrungen. Unsere Artikel werden von Experten mit langj√§hriger Erfahrung auf diesem Gebiet verfasst. Wir bieten t√§glich qualitativ hochwertige Inhalte.
Joseph B. · 8.3.2022
Start in zwei weiteren Arbitrum-Netzen
Die dezentrale B√∂rse ist auf Arbitrum umgestiegen, um eine √úberlastung des Ethereum-Netzwerks und hohe Gasgeb√ľhren zu vermeiden.
Yu W. · 8.3.2022
Investoren-Rundschau: Web3-Infrastruktur-Entwickler
Um Web3-Projekte zu finanzieren, investieren Pantera, Coinbase Ventures, Alameda Research, ConsenSys und Crypto.com.
Thomas H. · 8.3.2022
In einem Monat wuchs die Zahl der Stablecoin-K√§ufer um √ľber 7%
USDT-Besitzer, die zwischen 10.000 und 10 Millionen US-Dollar halten, haben im vergangenen Monat 1,06 Milliarden US-Dollar in Tether in ihre Geldbörsen eingezahlt und damit ihre Kaufkraft um 7 % erhöht.
Sven K. · 8.3.2022
Preise fallen um 50%+ von ATH, aber Gaming DApps können dies ändern
Der Kurs von Sol ist seit Jahresbeginn um 48 % gefallen, und die Nutzung dezentraler Apps l√§sst nach, aber es gibt ein paar Gr√ľnde, optimistisch zu bleiben.
Antoinette S. · 8.3.2022
CargoX erweitert sein Abkommen mit der ägyptischen Regierung
Nach Angaben von Vertretern des Projekts hat die Plattform seit ihrer Inbetriebnahme √ľber 1.100.000 Handels- und Finanzdokumente f√ľr mehr als 75.000 Kunden √ľbertragen.
Stefanie W. · 8.3.2022
Analysten warnen: Ethereum malt ein bärisches "symmetrisches Dreieck
Der ETH-Vorrat wird von Ethereum-Milliardärsadressen angehäuft, was ein negatives Zeichen ist.
Nicole S. · 8.3.2022
Beobachten Sie diese 5 Kryptowährungen: BTC, XRP, NEAR, XMR, WAVES
Im Falle eines erfolgreichen Umtauschs von 41.000 US-Dollar zur√ľck in die Unterst√ľtzung, k√∂nnten XRP, NEAR, XMR und WAVES K√§ufer anziehen.
Yu W. · 8.3.2022
FCA bekräftigt: Registrierungen von Kryptounternehmen aussetzen oder streichen
Seit Eqonex und Binance eine Partnerschaft eingegangen sind, gelten bestimmte Personen und Unternehmen innerhalb der Binance-Gruppe als "wirtschaftliche Eigent√ľmer" von Digivault.
August H. · 7.3.2022
Bitcoin-Preis f√§llt um $40K, da Unterst√ľtzungslevels nachgeben
Die Preisspanne f√ľr Bitcoin ist nach wie vor sehr gro√ü und wurde in dieser Woche von der 45.000 $-Region abgelehnt.
Nicole S. · 7.3.2022
Einf√ľhrung von sozialen Token f√ľr kommunales Engagement
In diesem Jahr könnten Social Tokens das nächste große Ding in der Kryptowelt werden, obwohl regulatorische Bedenken und spezifische Verwendungszwecke noch unklar sind.
August H. · 7.3.2022
Wo gibt es die Algorand-Blockchain?
Der PPoS-Konsens-Algorithmus von Algoran unterscheidet sich von anderen Blockchain-Netzwerken, die L√∂sungen f√ľr das Blockchain-Trilemma anbieten.
Joseph B. · 7.3.2022
Kurzum: DeFi kann nicht die Zukunft Frankreichs sein
Viele Anleger werden vom DEFI wegen der angebotenen vierstelligen Renditen angezogen, aber in vielen Fällen werden die Gewinne, die die Anleger möglicherweise erzielt haben, durch unbeständige Verluste wieder aufgezehrt.
Sven K. · 6.3.2022
Das Metaverse zu einer Dystopie statt zu einem Gefängnis machen
Langfristig ist die Digitalisierung der Menschheit durch KI und das Metaversum unvermeidlich, aber wird sie zu einer dezentralisierten, besseren Welt oder zu einem dystopischen Albtraum f√ľhren?
Andreas Mirko S. · 6.3.2022
Phishing-Skandal offenbart Bedarf an Sicherheit bei NFT
Die neue, von OpenSea aufgedeckte Schwachstelle wirft eine gr√∂√üere und tiefer gehende Frage hinsichtlich der bestehenden Sicherheitsinfrastruktur des globalen NFT-√Ėkosystems auf.
Thomas H. · 6.3.2022
R√ľckgang der Schwierigkeit beim Bitcoin-Mining in diesem Jahr
Im Jahr 2021 verzeichnete die Bitcoin-Mining-Schwierigkeit mit einem R√ľckgang von 1,5 % ihre erste negative Anpassung.
Vorherige Seite
Seite 56
Nächste Seite