Unswap baut ETH-Spenden-Interface f├╝r Ukrainer

August H.
┬Ě
3 Minuten
┬Ě
2.3.2022
"Wir haben diese Schnittstelle so gestaltet, dass jeder, der einen ERC-20-Token mit einem hohen Wert besitzt, mit einem Klick eine Spende t├Ątigen kann", so das Uniswap-Team.
In einer k├╝rzlichen Ank├╝ndigung hat die dezentrale B├Ârse Uniswap eine Schnittstelle eingef├╝hrt, die es Nutzern erm├Âglicht, ERC-20-Token wie Aave, Chainlink (LINK) und Decentraland direkt in Ether (ETH) zu konvertieren. Alle diese M├╝nzen werden dann auf einmal an die offiziellen Krypto-Wallet-Adressen der ukrainischen Regierung gesendet.
Die von der ukrainischen Regierung freigegebene Adresse befindet sich an einer zentralisierten B├Ârse und akzeptiert nur ETH und Tether (USDT). Daher vereinfacht die Funktion den Spendenprozess f├╝r diejenigen, die Token auf der Uniswap-Liste halten und von ihren mit dem DEX verbundenen Wallets spenden m├Âchten.
In einem vom Uniswap-Team zitierten Tweet haben Mitglieder der Krypto-Community jedoch Bedenken ge├Ąu├čert, dass "geheime Schl├╝ssel der ukrainischen B├Ârsen von den B├Ârsen gehalten werden", und fordern einen "sichereren Verwahrungsansatz". Nichtsdestotrotz hat die ukrainische Regierung heute die Unterst├╝tzung f├╝r Polkadot (DOT)-Spenden eingef├╝hrt. Der Gr├╝nder Gavin Wood spendete pers├Ânlich 5,8 Millionen Dollar an die neu unterst├╝tzte Adresse. Die Blockchain-Technologie hat bei der Bek├Ąmpfung des Krieges in der Ukraine eine wichtige Rolle gespielt. Neben Spenden haben auch nicht-fungible Token-Drops zur Unterst├╝tzung ukrainischer K├╝nstler und der in der Ukraine ans├Ąssigen DAO Erfolg gehabt.
Die Daten von Bitwissen zeigen, dass zum Zeitpunkt der Ver├Âffentlichung die von der ukrainischen Regierung und den im Land t├Ątigen gemeinn├╝tzigen Organisationen erhaltenen Krypto-Spenden 53 Millionen US-Dollar ├╝berstiegen. Dar├╝ber hinaus basieren die Zahlen auf verfolgten Projekten und beinhalten keine privaten Spenden oder Spenden, die mit mehreren alternativen W├Ąhrungen get├Ątigt wurden. Zu den bemerkenswerten Spendeninitiativen geh├Âren Kuna's Reserve Fund of Ukraine, Come Back Alive, sowie Bitcoin (BTC), ETH, USDT, DOT, die direkt an von der ukrainischen Regierung verifizierte Wallet-Adressen gesendet wurden. Der Anstieg des Spendenwerts spiegelt jedoch eine Rallye auf den Kryptow├Ąhrungsm├Ąrkten wider, die zu diesem Anstieg beigetragen hat.
August H.
┬Ě
3 Minuten
┬Ě
2.3.2022