NYDIG bietet Bitcoin-Zahlungen f├╝r teilnehmende Unternehmen

Andreas Mirko S.
┬Ě
2 Minuten
┬Ě
3.2.2022
Patrick Sells, CEO der New Yorker Digital Innovation Group, sagte, dass Unternehmen potenziellen Mitarbeitern ein Leistungspaket anbieten k├Ânnten, das die Bitcoin-Zahlungsoption nutzt.
NYDIG, oder New York Digital Investment Group, hat ein Leistungsprogramm ins Leben gerufen, das es den Mitarbeitern der teilnehmenden Unternehmen erm├Âglicht, einen Teil ihres Gehaltsschecks in Bitcoins umzuwandeln.
Am Dienstag gab die NYDIG bekannt, dass das Unternehmen zu den ersten geh├Âren wird, die Zahlungen in digitaler W├Ąhrung anbieten, darunter Everbowl, MVB Bank, StretchZone, die Kryptoanalysefirma The TIE, das Krypto-Mining-Unternehmen Iris Energy und Fertitta Entertainment - das Unternehmen hinter der Restaurantkette Landry's und den Houston Rockets in der NBA. Die Mitarbeiter des Unternehmens k├Ânnen w├Ąhlen, wie viel von ihrem Gehalt ├╝ber den Bitcoin-Sparplan von NYDIG in Bitcoins (BTC) umgewandelt werden soll. Es fallen keine Transaktionsgeb├╝hren oder Geb├╝hren f├╝r die kalte Lagerung an.
Patrick Sells, Chief Innovation Officer von NYDIG, sagte, dass BTC-Zahlungspl├Ąne darauf abzielen, Arbeitgebern die M├Âglichkeit zu geben, Arbeitnehmern finanziellen Schutz zu bieten. In einer k├╝rzlich durchgef├╝hrten Umfrage waren 36 % der Arbeitnehmer unter 30 Jahren daran interessiert, einen Teil ihres Gehalts in Krypto zu erhalten, wobei 33 % Krypto-Zahlungspl├Ąne gegen├╝ber solchen in Fiat oder anderen Leistungen bevorzugten.
Tilman Fertitta, Eigent├╝mer und CEO von Fertitta Entertainment, betonte, dass das Unternehmen durch das Angebot modernster Sozialleistungen f├╝r junge Arbeitnehmer attraktiv ist und die besten Talente anziehen und halten kann.
Im September erm├Âglichte Coinbase Arbeitnehmern, ihr Gehalt direkt auf ihre Kryptow├Ąhrungskonten einzuzahlen, indem sie direkte Einzahlungen ├╝ber ein Lohnbuchhaltungsunternehmen, das von der App der B├Ârse unterst├╝tzt wird, oder ├╝ber die Personalabteilung einrichteten. Im Jahr 2021 k├╝ndigte eine Reihe von Profisportlern an, dass sie einen Teil ihres Einkommens ├╝ber Strike oder Cash App in Kryptow├Ąhrungen umwandeln w├╝rden.
Andreas Mirko S.
┬Ě
2 Minuten
┬Ě
3.2.2022