Lightning Network ist jetzt in der Cash App verf√ľgbar

Stefanie W.
·
2 Minuten
·
9.2.2022
Das Lightning Network ist laut Cash App nicht f√ľr New Yorker Nutzer verf√ľgbar.
Das Lightning Network ist jetzt f√ľr die √úbertragung von Bitcoin (BTC) √ľber die Cash App App verf√ľgbar. Die neue Funktion erm√∂glicht es Benutzern, BTC an jede Lightning- oder On-Chain-BTC-Adresse zu senden.
In einer Ank√ľndigung innerhalb der App wurde vor einigen Wochen bekannt gegeben, dass das Lightning Network integriert wurde. Infolgedessen kann ein Gro√üteil der Nutzer nun die Bitcoin Lightning Network-Funktion nutzen und von deren Vorteilen profitieren.
Lightning QRs können mit der Cash App gescannt werden, gefolgt von einer Bestätigung der Zahlungsdetails und dem Antippen des Bezahlbuttons.
LN, auch bekannt als Lightning Network, erh√∂ht die Skalierbarkeit von Bitcoin durch Skalierung auf Layer-2. Mit Lightning f√ľhren Bitcoin-Nutzer ihre Transaktionen in einem separaten Netzwerk durch und interagieren nur minimal mit der Bitcoin-Blockchain, um Geb√ľhren zu senken und Transaktionen zu beschleunigen.
Obwohl viele Nutzer die M√∂glichkeit feierten, Lightning Network √ľber ihre Cash-App zu nutzen, konnten andere nur zuschauen. Der Dienst wird in allen St√§dten in den USA mit Ausnahme von New York verf√ľgbar sein, sagte das Unternehmen vor ein paar Wochen. Lightning ist f√ľr die Einwohner von New York derzeit nicht verf√ľgbar.
Notgrubles war da anderer Meinung. Aufgrund der dezentralen Natur von Bitcoin Lightning Network Transaktionen kann jeder das Netzwerk nutzen, unabhängig von seinem Wohnsitz außerhalb der Cash App, erklärte er. Der folgende Tweet wurde von proofofbrain, einem anderen Nutzer, gepostet:
Die von Dorsey gegr√ľndete Block Inc. bietet Cash App an, einen Dienst, mit dem Nutzer Geld senden und empfangen k√∂nnen. Der Twitter-CEO ist 2021 zur√ľckgetreten. Dorsey erw√§hnt den R√ľcktritt als eine M√∂glichkeit, das Unternehmen vom Einfluss seines Gr√ľnders zu befreien, aber viele spekulieren, dass sein Schritt bedeutet, dass er mehr Zeit auf Bitcoin verwenden wird.
Stefanie W.
·
2 Minuten
·
9.2.2022