Dies ist ein Kuss von Gene Simmons: Man kann seine Villa in Las Vegas mit Kryptowährungen kaufen

Andreas Mirko S.
·
3 Minuten
·
3.2.2022
Der israelisch-amerikanische Musiker, der sich seit langem f√ľr Kryptow√§hrungen einsetzt, akzeptiert nun Kryptow√§hrungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin f√ľr den Verkauf seines 13,5 Millionen Dollar teuren Anwesens in Nevada.
Gene Simmons sagt, dass er Krypto-Zahlungen akzeptieren wird, wenn er seine 13,5-Millionen-Dollar-Villa in Las Vegas verkauft.
In einer Erkl√§rung gegen√ľber der Hard Rock News Site Blabber Mouth wird der ber√ľhmte Bassist und Co-Leads√§nger von Kiss Zahlungen in Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Uniswap, Polkadot, Aave und Try.Finance akzeptieren.
Ein Makler von Berkshire Hathaway Home Services sagte dem Las Vegas Review-Journal in einem Interview am 1. Februar, dass Krypto-Zahlungen f√ľr die Immobilie "durch Abschlusskosten, einschlie√ülich Steuern und Provisionen, verifiziert werden m√ľssen".
Ascaya, eine luxuriöse Gemeinde mit Blick auf die Skyline von Las Vegas, beherbergt die dreistöckige Villa mit mehr als 11.000 Quadratmetern.
Auch wenn Duke-Petroni keine weiteren Angaben machte, f√ľgte sie hinzu, dass die Immobilie "in einer W√§hrung bezahlt wird, die nach traditionellen Standards anerkannt ist".
In einem Interview mit der New York Times bezeichnete sich Simmons als "unverbl√ľmter Bef√ľrworter von Kryptow√§hrungen". Er sagte:
Als die Zukunft des Geldes m√ľssen wir den Interessenten die M√∂glichkeit bieten, den Nachlass mit Kryptow√§hrung zu erwerben."
Kryptographie ist schon seit geraumer Zeit auf dem Radar von Demon. Der israelisch-amerikanische Musiker erwähnte sein Interesse an Bitcoin in einem Interview mit The Street im Jahr 2017.
Dar√ľber hinaus machte er 2020 Schlagzeilen mit r√§tselhaften Kommentaren zu einem Tweet des Gemini-Mitbegr√ľnders Cameron Winklevoss, in dem er andeutete, dass er daran arbeitet, Kryptow√§hrungen der breiten Masse n√§her zu bringen.
Anfang des Monats twitterte Simmons, dass er Dogecoin (DOGE) und Ripple (XRP) besitzt. Am 19. Februar postete er erneut auf Twitter und behauptete, er habe zusätzlich Cardano (ADA) im Wert von 300.000 Dollar gekauft.
Rockstar Avicii hat auch enth√ľllt, dass er 300.000 Dollar an Ether (ETH) und 300.000 Dollar an Binance Coin (BNB) besitzt. Einige Mitglieder der Krypto-Community waren jedoch skeptisch gegen√ľber Simmons schnelllebigen Krypto-Bef√ľrwortungen.
Es dauerte nur ein halbes Jahr, bis Simmons das Haus f√ľr 10,8 Millionen Dollar kaufte und es f√ľr 14,95 Millionen Dollar zum Verkauf anbot.
Der Prominente ist nicht der erste, der Zahlungen in Kryptow√§hrungen f√ľr sein Haus akzeptiert. Der DJ David Guetta akzeptierte Zahlungen in Bitcoin und ETH, als er im Juni 2021 sein Luxusapartment in Miami Beach f√ľr 14 Millionen Dollar anbot.
Andreas Mirko S.
·
3 Minuten
·
3.2.2022